Anträge einreichen

Antrag online erstellen Erstellen Sie Ihren
individuellen Antrag online.

Ihren ausgefüllten Antrag können Sie uns hier auf zwei verschiedenen Wegen einreichen.

Antrag per Post einreichen Drucken Sie ein an uns adressiertes Deckblatt für Ihren Antrag aus.

Antrag per E-Mail einreichen Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Antrag als Anhang.

Entgelte

 

Präqualifizierungsprogramm Gebühr*
Präqualifizierung Grundpreis (inkl. einem Versorgungsbereich)
  • Erfassung der Stammdaten
  • Prüfung des Präqualifizierungsantrages
  • Aktenverwaltung/Administration/ Archivierung der Unterlagen
  • Durchführung des Schriftverkehrs
  • Anhörung bei ablehnender Entscheidung
  • Erteilung der Bestätigung
  • Übermittlung der Daten an den GKV- Spitzenverband Bund
  • Information über ablaufende Präqualifizierungen
350,- €
Je Versorgungsbereich** 25,- €
Änderung Änderung einer Präqualifizierung, nachtragen und anpassen
Änderung
Wechsel der fachlichen Leitung
Bearbeitung von Änderungen (z.B. der fachl. Leitung; Adressänderungen)
175,- €
Überwachung Grundpreis
Prüfung der Unterlagen lt. Präqualifizierungsvereinbarung
270,- €
Betriebsbegehung Umkreis 150 km zum Sitz des Gutachters (inkl. Reisekosten) 395,- €
Jede weitere 100 km zum Sitz des Gutachters 50,- €
Übernahme einer bestehenden Präqualifizierung Grundpreis bei Bestätigung der Präqualifizierung (Wechsel der PQS) (inkl. einem Versorgungsbereich) 270,- €
Je weiteren Versorgungsbereich** 20,- €
Zusätzlicher Aufwand bei Nachforderung von Antragsunterlagen Ab der 2. Aufforderung nachzureichender Unterlagen;
je Nachforderung/ je Kriterium
25,- €
Einsprüche Beschwerden Beschwerden und berechtigte Einsprüche sind kostenfrei! Unberechtigte Einsprüche (Kosten nach Aufwand in Std.) Je Std. 60,- €
* alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweils geltenden MwSt.
** des Hilfsmittelverzeichnisses nach §139 SGB V bzw. des Pflegehilfsmittelverzeichnisses nach § 78 Abs. 2 Satz 2 SGB XI

(Stand: März 2021)

 

Meldungen

(13.07.2020) Der GKV-Spitzenverband hat den 3. Fortschreibungsbericht gemäß § 139 Absatz 9 Satz 3 SGB V veröffentlicht.

Weiterlesen...

(01.06.2020) 80 Prozent der GKV-Versicherten werden mehrkostenfrei mit Hilfsmitteln versorgt.

Weiterlesen...

(01.05.2020) Aktualisiertes Hilfsmittelverzeichnis bringt zahlreiche Verbesserungen für GKV-Versicherte.

Weiterlesen...